Workshop - Dance and Music Improvisation Maria Colusi (dancer), Edgardo Rudnitzky (sound artist)

Der Workshop legt den Fokus auf den Prozess der Zusammenarbeit, in dem Künstler aus verschiedenen Disziplinen durch Beobachtung, Hören und Experimentieren besondere Zugänge zur Disziplin des Anderen entwickeln. Wie können Kunstformen und Künstler zusammenarbeiten? Was bedeutet “Zusammenarbeiten”?
Der Workshop richtet sich insbesondere an Tänzer und Performer, die an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Musikern/Klangkünstlern interessiert sind.

The workshop will focus on the collaborative process in which artists from different disciplines generate unique approaches to each other’s discipline through observation, listening and experimentation. How can art forms and artists work together? What does “work together” mean?
Targeted at dancers, performers and people with movement experience who are interested in the interdisciplinary collaboration between movement and sound.

Colusi, Rudnitzky – © Collage Photo

Ort/ Location: DOCK11, Kastanienallee 79, D- 10435 Berlin

Anmeldung/ Registration: ws@berlinartsunited.com
Teilnahmegebühr/ Workshop price: 5 €
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt/ Maximum 20 participants

SOUNDANCE Festival Berlin ist ein Projekt von b.arts.u – berlin arts united in Kooperation mit DOCK11, Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds

SOUNDANCE Festival Berlin is a project from b.arts.u – berlin arts united in cooperation with DOCK11, funded by Hauptstadtkulturfonds

Weblinks:
www.soundance-festival.de
www.facebook.com/soundanceberlin
www.dock11-berlin.de
www.berlinartsunited.com

← Older Newer →